Europaweit über Krebs informieren: Neues System zur Registrierung von Neuerkrankungen

Prof. Katalinic im Interview

Das European Cancer Information System (ECIS) ist ein europaweites Informationssystem im Bereich Krebs, welches 2017 funktionsbereit sein wird.  Es wird EU-Bürgern die Möglichkeit geben, die Krebs-Neuerkrankungen und Überlebensraten in den Mitgliedsstaaten zu vergleichen. Die Plattform soll dazu beitragen, die Krebsversorgung europaweit zu bewerten und zu verbessern, wie der Vorsitzende des European Network of Cancer Registries (ENCR) Prof. Alexander Katalinic (Universität Lübeck, NVKH-Mitglied) betont. Das Interview mit Prof. Katalinic können Sie hier nachlesen.

Weitere Informationen zum ENCR finden Sie auf der Webseite: www.encr.eu.