Professor Dirk Schadendorf im Gespräch mit ntv.de: Aufklärung über die Gefahren des hellen Hautkrebses

Anlässlich des Europäischen Tags des Hellen Hautkrebses am 13. September hat Professor Dirk Schadendorf, Vorstandsvorsitzender des NVKH e.V., mit ntv.de zum Thema heller Hautkrebs gesprochen, einer vielfach unterschätzten Form von Hautkrebs. Dabei erkranken jährlich zwischen 200.000 und 250.000 Menschen in Deutschland am hellen Hautkrebs.

Im Interview geht Professor Schadendorf auf neu zugelassene Krebstherapien ein, informiert zu präventiven Maßnahmen und zu Informationsangeboten für Betroffene und ihre Angehörigen. In diesem Zusammenhang wird auch auf das vom NVKH e.V. ins Leben gerufene „Informationsportal Hautkrebs“ hingewiesen.

Lesen Sie das komplette Interview hier: https://www.n-tv.de/wissen/Heller-Hautkrebs-Vorstufen-sind-Volkskrankheit-article22799715.html

Über SKINFO

Das Informationsportal Hautkrebs (SKINFO) wird vom NVKH e.V. mit 175.000 € gefördert. Mit SKINFO wurde ein Informations- & Netzwerkportal eingerichtet, das zu allen Hautkrebsformen und zu angrenzenden Themen informiert, die für viele Betroffene von Interesse sind. Die Plattform gibt zudem einen Überblick zu den einzelnen Hautkrebsformen.

Besuchen Sie das Portal hier: https://infoportal-hautkrebs.de/