34. Deutscher Krebskongress 2020

Der 34. Deutsche Krebskongress findet vom 19. bis 22. Februar 2020 in Berlin statt. Er steht unter dem Motto "informativ. innovativ. integrativ. Optimale Versorgung für alle!" Kongresspräsident ist Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Jena. Vier Tage lang diskutieren Vertreter*innen aus Wissenschaft, Ärzteschaft, Gesundheitswesen sowie Politik und Verwaltung, Studierende und Pflegekräfte in rund 300 Sitzungen über die neuesten Erkenntnisse in der Krebsmedizin.

Das Kongresspräsidium ruft vom 2. Mai 2019 bis 2. September 2019 zur Einreichung von wissenschaftlichen und pflegerischen Abstracts auf. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.dkk2020.de/abstracts.html

Der Deutsche Krebskongress (DKK) ist der größte und älteste onkologische Fachkongress in Deutschland und findet – im Wechsel mit dem International AEK Cancer Congress – alle zwei Jahre statt. Besucht wird der viertägige Krebskongress von mehreren Tausend Besuchern aus dem In- und Ausland. Weitere Informationen zum DKK 2020 finden Sie auf der Kongresswebseite https://www.dkk2020.de/.